Zum Inhalt

Kategorie: Neuigkeiten

Lesungstermine im April und Mai

Hier kommt wie angekündigt die Info zur Lesung am 16.April 2019:

 

Am 16. April 2019 lese ich (wie bereits mehrfach erprobt) gemeinsam mit meiner Mom aus Cold Case Rhein-Main-Krimi 2 bei der Veranstaltung von Susanne Horn Autoren lesen für einen guten Zweck. Veranstaltungsort ist dieses Mal das Las Brisas Elisabethenstraße 20 in Rüsselsheim. Los geht es um 19:00 Uhr. Genauere Informationen liefere ich nach. Schön, dass es dieses Mal klappt Susanne – Danke dir -.

Am 10.Mai 2019 lese ich in der Buchhandlung Kapitel 43 aus Band drei der Rhein-Main-Krimi-Reihe Düstere Rache. Beginn der Veranstaltung ist um 20:00 Uhr. Reservierungsmöglichkeiten für die Karten findet ihr auf der Homepage des Buchladens.
Auch hier sind wir im Doppelpack vertreten.
Vielen lieben Dank an das Team vom Kapitel 43 für die Einladung zur Lesung.

Radio Rüsselsheim lädt uns ein

Radio Rüsselsheim in Person von Manfred Pöller hat mich am kommenden Donnerstag (14.02.2019) zu einer Radiosendung eingeladen. Mittlerweile wissen die meisten, dass ich meine Momentane mitbringe, wenn es darum geht eine Lesung zu halten. Da ein kurzer teil Text für die Sendung geplant ist, habe ich sie auch wieder dabei. Händchenhalten bei einem so großen Abenteuer wie Radio ja auch sehr nützlich.

Die Frequenz 90,9 FM bringt euch zu dem Sender Radio Rüsselsheim. Wer den Sender auf seinem Empfänger nicht findet, kann aufs Webradio zurückgreifen. Hier ein entsprechender Link.
Los geht es um 18:00 Uhr und wir sind schon sehr gespannt, wie Radio machen funktioniert. Danke schon im Vorfeld für die Einladung.

Wenn ihr Lust habt, schaltet mal rein.

 

Gleich zwei Lesungen im November

Gleich zwei Lesungen im November

Liebe Leser und Freunde der Hannah Bindhoffer-Reihe,

ich freue mich, im November gleich zwei Termine für eine Lesung anbieten zu können.
Dieser mitunter graue Monat bietet sich für ein gemütliches Zusammensitzen an, weshalb ich mich freue zwei Lesungsorte anbieten zu können.
Ich lese jeweils gemeinsam mit meiner Mom, Anne Heim, aus dem dritten Teil der Rhein-Main-Krimi Reihe „Düstere Rache“.

Los geht es am Freitag den 23.11.2018 um 19:30 Uhr im XXX-Lutz Möbelhaus in Eschborn.

Ihr findet mich dort im Erdgeschoss in einer gemütlichen Ecke, die von Pappwänden umstellt ist und damit ähnlich wie ein kleiner Raum in der großen Halle ist. Nach der Lesung besteht die Möglichkeit das Buch käuflich zu erwerben und signieren zu lassen.

Der zweite Termin ist Dienstag der 27.11.2018 um 20:00 Uhr in der Gemeindebücherei Trebur.

Hier füge ich einfach den wunderbaren Flyer ein, den Daniela Wieden zu dem Anlass entworfen hat und entschuldige mich für die bescheidene Bildqualität beim Abfotografieren.

Ich würde mich freuen, wenn wir uns an einem der beiden Tage sehen.

♥-lichst Sandra Hausser

 

 

Die Gewinner der Verlosungsaktion auf Lovelybooks

 

Cover Cold Case Spurlos

Die Gewinner der Verlosungsaktion auf Lovelybooks

Auf den Seiten von Lovelybooks habe ich Anfang Januar eine kleine Verlosungsaktion zur Taschenbuchveröffentlichung von Cold Case Spurlos veranstaltet. Überwältig von der Resonanz, mit der ich tatsächlich nicht gerechnet hatte, habe ich nun die Gewinner ausgelost. Eigentlich wollte ich 2 Taschenbücher und 2 E-Books zur Verfügung stellen. Da sich nun aber so viele Leser (über 70!!) um den Titel beworben haben, lege ich jeweils zwei Exemplare extra in die Lostrommel. Auch weil die Verlosung irgendwie einen Tag länger läuft, da habe ich mich bei der Eingabe des Tages sicher vertan. Würde zu mir Schusselchen passen . Ich hoffe, ihr seid mit dieser Alternative einverstanden. Eure Chance hat sich sozusagen verdoppelt

Bevor ich meine Zettel geschrieben und in ein Gefäß gepackt habe, musste ich zunächst sortieren, wer sich für welches Format angemeldet hat. Es gab Bewerber, die beide Formate haben mochten, und eben solche, die entweder eine Printausgabe oder eine E-Book-Ausgabe bevorzugten. Bei den Teilnehmern, die nichts zum Format bemerkt haben, ging ich davon aus, dass ihnen beides willkommen ist. Sie sind in der Liste mit ? notiert.

Hier eine Aufstellung meiner Liste (entschuldigt die Krakelei, aber handschriftlich bin ich eine echte Niete): Zuerst hatte ich auch noch großzügig Platz, dann wurde es eng auf meinem Zettel, ihr sehr, ich habe überall noch etwas eingeflickt.

 

Ganz schönes Durcheinander, am Ende, oder? Ich habe aber den Überblick bewahrt und immer wieder kontrolliert, damit ich niemanden vergesse. Klickt am besten auf das Foto, dann kann man es besser entziffern.

Cold Case Spurlos – Die Buchveröffentlichung startet am 12. Januar 2017

 

Cover Cold Case Spurlos

Cold Case Spurlos- Das Veröffentlichungsdatum des Taschenbuches steht

Nachdem pünktlich am 4. Dezember 2017 das E-Book zu meinem neuen Krimi Cold Case Spurlos (Rhein-Main-Krimi 2) erschienen ist, freue ich mich sehr mitteilen zu können, dass das Taschenbuch ebenfalls wie geplant am 12. Januar 2018 ausgeliefert wird. Ich habe es auf zwei verschiedenen Onlinebuchhandlungen vorbestellt und von beiden die Nachricht erhalten, dass es am 12. Januar ausgeliefert wird. Falls Sie als weniger auf elektronische Bücher sondern eher auf etwas handfestes wie ein „echtes“ Buch stehen, können Sie bei allen Onlinebuchhandlungen oder bei dem Buchhändler Ihres Vertrauens vorbestellen. Dieser wird sich sicher freuen Sie einmal wieder begrüßen zu dürfen und ich freue mich auch sehr darüber, wenn der örtliche Buchhandel auch weiterhin von Käufern unterstützt wird. Und mal ehrlich, zumindest ergeht es mir so, was kann den Geruch einer Buchhandlung, wo Million von Seiten erobert werden wollen, noch toppen?

Da es sich bei Ausgabe um eine On-Demand-Version handelt (Druck bei Bestellung), kann es sein, dass Sie mit einer Wartezeit von etwa einer Woche rechnen müssen. Ich hoffe allerdings darauf, dass das Buch in den meisten Fällen sehr zeitnah bei Ihnen ankommt.

Damit Sie einen Einblick in den neuen Krimi bekommen, stelle ich hier noch einmal den Klappentest und einen Link zur Leseprobe ein.

 

Seit Hannahs neuer Vorgesetzter krank ist, ist nicht viel los im Rüsselsheimer Polizeipräsidium. Deshalb beschäftigen sich die Kommissarin und ihre Kollegen mit einem Cold Case, einem alten Fall, der nie gelöst wurde. Ein Junge ist auf dem Weg zur Schule spurlos verschwunden, einziges Indiz: sein auf einem Spielplatz zurückgelassenes T-Shirt. Dank neuester Technik können die Polizisten nun die DNA-Spuren auf dem Kleidungsstück genauer unter die Lupe nehmen. Sie machen eine erstaunliche Entdeckung. Und plötzlich sind ihre Ermittlungen aktueller und gefährlicher denn je …

Zur Leseprobe auf Midnight by Ullstein gelangen Sie hier.

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich nach der Lektüre die Zeit nehmen eine Rezension zu verfassen, damit meine Rezension-Seite zum Buch sich reichlich füllt. Oder kontaktieren Sie mich per E-Mail und erzählen mir, was Ihnen gefallen hat und natürlich auch was Sie weniger gut fanden. Auf diese Weise bin ich näher an den Wünschen und Gedanken meiner Leser, was mir beim Schreiben weiterer Bände eine große Hilfe ist.

Bis zum 16. Januar 2018 haben Sie die Gelegenheit sich bei einem kleinen Gewinnspiel zu beteiligen, dass ich auf Lovelybooks gestartet habe. Dort verlose ich zwei E-Booksund zwei Taschenbuchausgaben von Cold Case Spurlos.